Was ist eigentlich ein Micro-Moment?

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Wie Sie durch Ihre Webseite bei Ihren Kunden das Bedürfnis auslösen können, am liebsten sofort bei Ihnen auf der Terrasse zu sitzen und wie sich das auf Ihre Buchungen auswirkt, bringen Sie hier in Erfahrung.

Google spricht immer öfter von sogenannten Micro-Moments, oder von Momenten der Entscheidung.

Aber was bedeutet das eigentlich? Es bedeutet, die richtige Person zur richtigen Zeit mit der richtigen Aussage zu erreichen – bei jedem einzelnen Kontakt.

Klassische „Online-Sessions“ wie vor 1-2 Jahren, gibt es heute nicht mehr.

Wir gehen nicht mehr online, wir leben online und sind permanent mit der Welt vernetzt. Dies trifft insbesondere für unsere internationalen Gäste zu.

Die zunehmende Verbreitung mobiler Geräte macht es einfach: Wir können jederzeit alles nur Erdenkbare tun, finden, ansehen, buchen oder kaufen. Egal zu welcher Zeit oder an welchem Ort. Nie war es einfacher, bei jedem einzelnen Kontakt die richtige Person zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Nachricht zu erreichen.

Wir nutzen das Internet nicht nur, um E-Mails abzurufen und mit Freunden in Kontakt zu bleiben, sondern wir erleben online zunehmend auch Momente, die von Absicht und Begeisterung geprägt sind.

Momente, in denen wir nach Informationen suchen, Neues entdecken möchten und bereit sind, Entscheidungen zu treffen. Für uns sind das die „Momente der Entscheidung” oder die „Micro-Moments”.

Jeder kennt sie, die „Ich-will-mir-das-ansehen-Momente“, die „Ich-will-das-jetzt-machen-Momente“, die „Ich-muss-das-finden-Momente“ und die „Ich-will-das-jetzt-haben-Momente“.

Es sind Momente, in denen wir erwarten, dass unsere Wünsche und Sehnsüchte sofort erfüllt werden. Nicht eine Stunde oder gar Tage später. Denn dann ist der Moment verpasst und damit der potenzielle Umsatz.

Wie aber lässt sich sicherstellen, dass all diese Momente wirklich optimal genutzt werden?

 

1. Identifizieren Sie die für Ihre Zielgruppe relevanten Momente. Für den Tourismus z. B. den “Ich-will-da-hin” oder “ich-will-das-jetzt-machen-Moment”

2. Erfüllen Sie Kundenanforderungen sofort. Eine E-Mail-Antwort nach 1-2 Tagen ist für die meisten potentiellen Kunden schon nicht mehr relevant, da der „Moment” verpasst wurde.

3. Machen Sie alle Momente der Entscheidung messbar. Nur so können sie erkennen, ob sie Ihre Zielgruppe im richtigen Moment erreichen und ob ein “Moment” auch erfolgreich in z. B. eine Buchung umgesetzt wird.

 

Rainmaker als offizielle Agentur für Google hilft Ihnen dabei, ihre Zielgruppen, Marktsegmente und Produkte zu analysieren und Ihre Digitale Präsenz fit zu machen, damit ein Besucher auch zu ihrem Kunden oder Gast wird.

Jede Woche stellt Thomas Müller von rainmaker digital einen Marketing-Tipp für die Namibische Hotel- und Tourismusbranche in der AZ zur Verfügung. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der IT, mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Marketing sowie mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Digital Marketing, davon über 8 Jahre in Namibia, ist rainmaker als Agentur für Google der Marketingspezialist in Namibia. (Kontakt: www.rainmaker.travel und success@rainmaker-travel.websitepro.hosting)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Möchten Sie Ihr Geschäft steigern?

Schreiben Sie uns eine Nachricht und bleiben Sie in Kontakt

Ähnliche Beiträge von rainmaker travel

Immer auf dem Laufenden bleiben

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und lernen Sie mehr über die digitale Transformation in der Hotel- und Tourismusbranche. 

Namibia | Südafrika | Deutschland | Schweiz

Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen